banner03

BLV NRW Vereins-Nr. 0063

Freiwilligendienst Einsatz Logo cmyk 20190506 Mail
bbl logo

20181007 Plakat DM 2018 klein

Hier geht es zur DM-2018

 

Find us on Facebookhttps://www.facebook.com/BVWesel

31. Weseler Teenie-Turnier 2020 (Nachwuchsturnier U 8 - U 15)

Die Ausschreibung zum 31. Weseler Teenie-Turnier am 08. März 2020 ist online und kann  hier   oder auch unter  Badmintonfreunde.de   heruntergeladen werden. Seit Jahren gehört das Weseler Teenie-Turnier zur Young Masters-Serie U 8, U 9, U 10 und U 11.

Turniereinzelheiten auch auf unserer Vereinshomepage

Meldeschluss ist Freitag, der 22. Febr. 2020  (Mail-/Posteingang !!)

 

5 Rot-Weiss-Mannschaften gehen am Samstag 18. Jan. aufs Feld-- von Mini bis Oberliga

Am Samstag, 18. Jan. gehen gleich 5 Mannschaften aufs Badmintonfeld, um wieder wichtige Saisonpunkte zu sammeln.

Rot-Weiss Jugend 1 gegen 1. BC/TUB Bocholt Jugend 2, 
Rot-Weiss Mini 1 tritt bei den Minis 2 vom 1. BC TUB Boholt an, 
Senioren RW 2 erwartet um 18 Uhr den 1. BV Mülheim in der Oberliga, 
Senioren RW 3 spielt zeitgleich gegen SV Hamminkeln 1, 
Senioren RW 4 empfängt am Samstag um 15 Uhr den Moerser TV 2.

Wir drücken die Daumen, dass mehrere Siege für Wesel erkämpft werden und dann anschließend das auf dem "Fest des Weseler Sports" in der Niederrheinhalle ordentlich gefeiert werden kann.

Hier geht´s direkt zu den aktuellen Spielen und Ergebnissen!

 

Badminton der Spitzenklasse -- Jahresauftaktsieg gegen STC BW Solingen

Als Tabellenführer wollte man die 2:5 Hinspielniederlage gegen STC BW Solingen natürlich "gerade rücken". Doch das war nicht ganz so einfach. Zu Beginn ging es im 1. Herrendoppel und im Damendoppel jeweils über 5 Sätze.1. HD 11:8, 13:11, 6:11, 14:15 und 13:11 sowie das DD 11:7, 11:13, 11:3, 7:11 und 11:8. Zwei Begegnungen, die an Spannungen nichts vermissen liessen. Nach diesen Auftaktsiegen wurde es zwar nochmal etwas knapp, aber Marijn im 1. HE und Ella Diehl im DE sorgen für die mindestens fehlenden Siegpunkte.

Mit dem 4:3-Sieg bleibt Rot-Weiss-Wesel somit weiterhin Tabellenführer.

Aktuelle Ergebnisse und Tabelle der Bundesliga auf turnier.de

 

Rot-Weiss 2 x auf dem Siegertreppchen beim Fest des Weseler Sports am 18. Jan. 2020

Erneut werden die Rot-Weiss-Farben bei den Ehrungen beim Fest des Weseler Sports vertreten sein.

Unsere Spielerin Diane Lakermann steht in der Kategorie "Sportlerin des Jahres" erneut auf dem Siegerpodest.
Und für die hervorragende Jugendarbeit erhält Rot-Weiss den Jugendförderpreis.
Ob Platz 3, 2 oder sogar Platz 1 wird erst bei der Ehrung bekannt gegeben.

Nach den Ehrungen, gemischt mit einem abwechslungs-reichem Programm, sowie Attraktionen am laufenden Band beginnt dann gegen  22:00 Uhr die Party-Time.

Termin:  Samstag,  18. Jan. 2020 Niederrheinhalle Wesel, Einlass 19:00 Uhr, Beginn 19:30 Uhr.

Wie in den vergangenen Jahren wollen wir wieder mit einer großen Gruppe die zu ehrenden feiern. Wir haben bereits 12-er Tische der Preiskategorie 12,50 € je Pers. reserviert, damit wir an den Tischen möglichst zusammensitzen. Verbindliche Kartenbestellungen ab sofort für den BV Wesel RW bei Hans-Dietmar Michels Telef. 0281-51567 oder per e-mail   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
Letzte Kartenbestellungen für Nachzügler spätestens am Samstag, 11. Jan. 2020

Alle unsere Mitglieder und Badmintonfreunde, Eltern, Bekannte, auch Schüler und Jugendliche sind herzlichst eingeladen.

 

Bundesligastart 2020 am Sonntag 5. Jan. Rundsporthalle Wesel

Am Sonntag, 05. Jan. um 14:00 Uhr beginnt das Rot-Weiss-Badmintonjahr 2020 mit einem Heimspiel der 1. Senioren-mannschaft in der Rundsporthalle Wesel gegen den STC Solingen. Das Hinspiel verlor sie mit 2:5 in Solingen und das soll diesmal zu Gunsten Wesel gedreht werden. Mit den starken Solinger kann man sich auf einen spannenden Wettkampf in Wesel einstellen. Da bis Samstag die Fussballstadtmeisterschaften laufen, können erst am Sonntagvormittag ab 11 Uhr die Felder aufgebaut werden.
Wie immer, brauchen wir kräftige Helfer*innen bei der Vorbereitung und Durchführung der Begegnung.

Die Spiele können über den Liveticker des DBV  oder teilweise auch über den Liveticker CourtSpot.de  verfolgt werden.

Aktuelle Ergebnisse und Tabelle der Bundesliga auf turnier.de

 

REWE-Vereinsscheine: Rot-Weiss sammelt mit -- Aktion von REWE -- Vereinsscheine müssen bis zum 11. Jan. 2020 erfasst sein

Auch die Mitglieder vom BV Wesel Rot-Weiss sammeln fleißig Vereinsscheine beim Einkauf bei REWE. Fragt an der Kasse beim Bezahlen nach den Vereinsscheinen. Bitte selbst auf der REWE- Sonderseite erfassen, oder weitergeben an ein Vorstandsmitglied, an Rainer oder an HaDi. 

Lt. Trainergespann soll damit ein Vereinsset "Balance und Koordination" angeschafft werden. Die dafür benötigten 1890 Vereinspunkte haben wir inzwischen erreicht. Jetzt geht es zur nächsten Anschaffung!!!!!  

Aktion ist von REWE bis zum 31.Dez. verlängert worden. Also an der REWE-Kasse nachfragen und für ROT-WEISS sammeln.
Die gesammelten Vereinsscheine müssen spätestens am 11. Jan. 2020 auf der Internetseite von REWE gemeldet / eingescannt sein. 
Und dann sehen wir mal, was wir noch zusammenbekommen haben und was wir dann noch zusätzlich bei REWE bestellen dürfen.

Schon jetzt geht unser Dank an alle Sammler*innen und Unterstützer der Aktion, insbesondere an die Firma REWE für diese Vereinsunterstützungsaktion.

 

3 Siege, 1 Niederlage - Sen.1 Tabellenführer Bundesliga-Nord

Die 3 Siege sind erfreulich, doch die eine Niederlage der 2. Senioren schmerzt schon.

Die Bundesliga-Mannschaft hat ihr Ziel absolut erreicht. Am Samstag gab es ein 5:2 gegen SV Berliner Brauereien. Schlechter Start, da beide Herrendoppel verloren gingen, doch dann lief es und die weiteren Spiele waren überraschend deutlich zu Gunsten von Rot-Weiss ausgegangen.
Der hohe Sieg am Sonntag mit 6:1 gegen SG EBT Berlin täuscht doch gewaltig, denn die Berliner waren schon arg zäh. 4 Begegnungen wurden erst im 5. Satz entschieden, doch am Ende ein hart erkämpfter, aber verdienter 6:1-Sieg.

Unsere Nachwuchs-Senioren in der 4. Seniorenmannschaft kamen mit einem 6:2-Sieg gegen TuS Xanten wieder zurück nach Wesel. Auch hier bleibt es bei der Tabellenführung in der Kreisklasse Nord.

Dagegen schmerzt die Niederlage der 2. Senioren in der Oberliga schon sehr. Mit 3:5 behielt SCU Lüdinghausen die Oberhand. In 2 Spielen gingen die Punkte knapp an Lüdinghausen, denn sonst hätte es 5:3 für Wesel gestanden. So bleibt die Mannschaft in der Abstiegszone und wird sich jetzt im neuen Jahr gewaltig steigern müssen.

Hier geht´s zu den aktuellen Spielen und Ergebnissen im BLV NRW!

Aktuelle Ergebnisse und Tabelle der Bundesliga auf turnier.de

 

Bundesliga neue Anfangszeit für Sonntag 22.12.2019 um 12:00 Uhr Rundsporthalle Wesel

Auf Wunsch der SG EBT Berlin haben wir für das Rückspiel in der Rundsporthalle am Sonntag, 22. Dez. einem früheren Spielbeginn um 12:00 Uhr zugestimmt. Das ist sicher auch für deren Heimfahrt nach Berlin angenehm.

Also: Samstag 21. Dez. 2019 Spielbeginn 14:00 Uhr -wie immer- gegen SV Berliner Brauereien

und Sonntag 22. Dez. 2019 Spielbeginn schon um 12:00 Uhr  !!!! gegen SG EBT Berlin

Die Spiele können über  den Liveticker des DBV  oder teilweise auch  über  den Liveticker CourtSpot.de   verfolgt werden. 

Aktuelle Ergebnisse und Tabelle der Bundesliga auf turnier.de

 

7. Spieltag der Jugend- und Schülermannschaften -- Senioren 3 bleibt Tabellenführer

Die 2. Minimannschaft U15 konnte in Oeding alle Spiele deutlich in zwei Sätzen gewinnen. 
Nach insgesamt fünf Dreisatzspielen erkämpfte sich die 3. Minimannschaft U13 auswärts das Unentschieden.
Die 1. Jugendmannschaft spielte in Hamminkeln und nahm nach teilweise knappen Spielen einen 6:2 Sieg mit nach Hause.

Die 3. Seniorenmannschaft kehrt von ihrem Auswärtsspiel beim TV Borken mit einem recht klaren 8:0-Sieg nach Hause. Somit behält diese Mannschaft weiterhin die Tabellenführung in der Bezirksklasse Nord 1.

Hier geht´s direkt zu den aktuellen Spielen und Ergebnissen!

 

Vorankündigung: Fest des Weseler Sports am Samstag 18. Jan. 2020 in der Niederrheinhalle Wesel

Bei diesem Fest der Weseler Sportler*innen stehen wieder die Ehrungen der Sportler*innen, Mannschaften des Jahres und die Vergabe des Jugendförderpreises auf dem Programm, sowie Attraktionen am laufenden Band und ab 22:00 Uhr Party-Time. Auch aus unserem Verein sind Rot-Weiss vorgeschlagen worden. Mal sehen, was die Wahl bringt und wer es auf´s Treppchen schafft.
So oder so wollen wir wieder mit einer großen Gruppe an diesem Fest teilnehmen, auch wenn es keine Platzierten geben sollte.

Termin:  Samstag,  18. Jan. 2020 Niederrheinhalle Wesel, Einlass 19:00 Uhr, Beginn 19:30 Uhr.

Wir möchten 12-er Tische der Preiskategorie 12,50 € je Pers. belegen. Damit wir an den Tischen möglichst zusammensitzen verbindliche Kartenbestellungen ab sofort für den BV Wesel RW bei Hans-Dietmar Michels Telef. 0281-51567 oder per e-mail   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Letzte Kartenbestellungen spätestens am Sonntag, 05. Jan. 2020

Alle unsere Mitglieder und Badmintonfreunde, Eltern, Bekannte, auch Schüler und Jugendliche sind herzlichst eingeladen.

 

6. Spieltag der Jugend- und Schülermannschaften und 7.Spieltag für 4. Senioren

Alle drei Minimannschaften haben einen sehr erfolgreichen Spieltag hinter sich. Sie haben ihre Heimspiele jeweils deutlich mit 6:0, 6:0 und 5:1 gewonnen. Insgesamt wurde nur zweimal ein dritter Satz ausgespielt.

Auch die 4. Seniorenmannschaft war erfolgreich. Mit einem 6:2-Sieg über den Moerser TV festigt sie ihre Tabellenführung.

Hier geht´s direkt zu den aktuellen Spielen und Ergebnissen!

 

Silber und Bronze bei DM U19: Maria ist Deutsche Vizemeisterin

Maria Kuse bestätigte auch bei der Deutschen Jugend- meisterschaft in Mülheim ihre Stärke in den Doppeldisziplinen. Im Mixed mit Partner Leander Adam (VfB Grün-Weiß Mülheim) holte sie Bronze und unterlag nur den späteren Siegern Kicklitz / Nguyen (TV Hamburg-Horn) in drei hart umkämpften Sätzen.

In ihrer Paradedisziplin Doppel (in der 2. Bundesliga bisher ungeschlagen!) holte Maria hoch verdient die Silbermedaille. Nachdem Maria Kuse / Ann-Kathrin Spöri (BV Wesel RW / TV Refrath) in der ersten Runde die top-gesetzte Paarung Bergedick/Kölmel (FC Gladbeck/ SG Schorndorf) ausgeschaltet hatten, gelangten sie ohne Satzverlust ins Finale.

Alle Ergebnisse der Deutschen Meisterschaft U19

 

 

Senioren 3 und 4 erfolgreich

Nach einem unentschieden gegen SV Hamminkeln 1 treten die Spieler*innen der 3. Seniorenmannschaft selbstbewusst gegen 1, BC/TuBBocholt 3 an und bringen einen klaren 8:0-Sieg in der Bezirksklasse nach Hause.

Auch die 4. Seniorenmannschaft war erfolgreich in der Rundsporthalle am Start. Mit einem 6:2-Sieg schickt sie den Lokalrivalen BSC 1 nach Hause und sichert sich somit weiterhin den 2. Tabellenplatz in der Kreisklasse Nord.

Hier geht´s zu den aktuellen Spielen und Ergebnissen

 

5. Spieltag der Jugend- und Schülermannschaften

Die 1. Minimannschaft U19 konnte sich mit einem deutlichen 6:0 Sieg den dritten Heimsieg in Folge sichern. 
Einen ebenfalls sehr souveränen Sieg ohne Satzverlust erspielte sich die 2. Minimannschaft U15.
Die 1. Jugendmannschaft musste nach mitunter knappen Spielen die Tabellenführung an die Spvgg. Sterkrade Nord abgeben.
Hier geht´s direkt zu den aktuellen Spielen und Ergebnissen!

 

Begeisterte Spieler beim "1.Schritt"

20191117 1Schritt GruppenbildDer "1. Schritt" war ein voller Erfolg. Insgesamt 21 Kinder und Jugendliche konnten ihre ersten Turniererfahrungen sammeln. Alle hatten Spaß und konnten sich am Ende über eine Urkunde und einen Schokonikolaus freuen. Dank zahlreicher Kuchenspenden fand die Cafeteria wieder viel Zulauf und es wurden viele Spenden für die Jugendförderung gesammelt.

 

Berlin war eine Reise Wert ---- 2 Siege für die Bundesligamannschaft

Rot-Weiss ist Herbstmeister Bundesliga-Nord

Nach der langen Anreise Freitagabend ging es ausgeruht zum Spiel bei der SG EBT Berlin. Die Begegnung war insgesamt für die Rot-Weissen leichter als ursprünglich erwartet. Nur das 2. Herrendoppel musste sich in 4 recht knappen Sätzen geschlagen geben, so dass der Endstand mit 6:1 für Wesel eine moralische Grundlage für die Sonntagbegegnung war.

Die moralische Grundlage war auch für das letzte Spiel der Hinrunde sicher nötig, denn die Spieler*innen der SV Berliner Brauereien haben sich gewaltig gewehrt. In 4 Spielen ging es immerhin über jeweils 4 Sätze. Hierbei waren Marijn und Jan Felix im 1. Herrendoppel auf der Verliererstrasse. Der Sieg mit 6:1 für Wesel spiegelt eigentlich nicht die Stärke der SV Berliner Brauereien, so dass man in der Rückrunde sicher von den Berliner Brauereien noch positives hören und lesen kann.
Das wird evtl. schon zum Start der Rückrunde am 21. und 22. Dez. jeweils um 14 Uhr in der Rundsporthalle Wesel sein. Dann kommen beide Berliner Vereine nach Wesel. Schon heute hoffen die Spieler*innen auf starke Rot-Weiss-Fanunterstützung.

Hier aktuelle Ergebnisse und Tabelle der Bundesliga auf turnier.de

Durch die günstigen Spielzeiten konnte die Mannschaft noch einen Abstecher zum Brandenburger Tor vornehmen, um so etwas von den Feierlichkeiten und Menschenmassen zum 30. Jahrestag des Mauerfalls mitzubekommen. Es waren schon magische Momente in diesem Rahmen in Berlin.

 

Senioren 4 gewinnt -- Senioren 2 kassiert 2 Niederlagen

Mit einem klaren 7:1-Sieg gegen den SV Rees festigt die 4. Seniorenmannschaft ihren 2. Tabellenplatz.

Einen "Rückschlag" musste dagegen die 2. Seniorenmannschaft in der Oberliga verkraften. Gegen den Tabellenletzten Bottropper BG reichte es nur zu einer 3:5-Niederlage. Denkbar knapp gingen hierbei das Damendoppel und das 1. Herreneinzel jeweils erst im 3. Satz an die Gegener, so dass eigentlich schon der erhoffte Sieg drin gewesen wäre. Gegen den Tabellenführer VfB GW Mülheim gab es die erwartete Niederlage mit 8:0. 

Hier geht´s zu den aktuellen Spielen und Ergebnissen

 

4. Spieltag der Jugend- und Schülermannschaften

Mit drei Auswärtsspielen wurde am Wochenende der 4. Spieltag abgeschlossen. 
Nach dem Spiel in Dinslaken konnte die 1. Jugendmannschaft einen souveränen 7:1-Sieg mit nach Hause nehmen. 
Die 2. Minimannschaft U15 verpasste leider knapp das Unentschieden in Mülheim.
Ebenfalls in Mülheim erspielte sich die 3. Minimannschaft U13, nach mitunter knappen Dreisatzspielen, ein Unentschieden.

Hier geht´s zu den aktuellen Spielen und Ergebnissen

 

6 Mannschaftsbegegnungen am 8./9/10. Nov. + Bundesliga-mannschaft spielt 2 x in Berlin

Am kommenden Wochenende steht wieder ein Großkampftag der Mannschaften an. Am Freitag erwartet die 4. Senioren den SV Rees. Am Samstag startet dann die Jugend 1 beim MTV Rhw. Dinslaken; Mini 2 und 3 fahren nach Mülheim zum TSV Heimaterde; für die 2. Senioren geht es um wichtige Punkte gegen den derzeitigen Tabellenletzten Bottroper BG und dann am Sonntag wird es wohl schwer beim Tabellenführer VfB GW Mülheim.

Link zu den Terminen, Ergebnissen und den Tabellen

Bundesligamannschaft spielt 2 x in Berlin
Unsere Bundesligamannschaft hat allerdings erst einmal eine weiter Anreise zu bewältigen. 600 km geht es mit dem CITROEN Jumpy Spacetourer vom Autohaus Maibom, Wesel, nach Berlin zur SG EBT Berlin. EBT steht zwar in der Tabelle auf dem vorletzten Platz, sollte aber nicht unterschätzt werden.
Am Sonntag ab 12:00 Uhr heisst der Gegner SV Berliner Brauereien, der zwar am Tabellenende steht, aber auch scheinbar schwache Gegner sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen. Mit 2 Siegen könnte die Mannschaft die Tabellenführung wieder übernehmen, da BC Hohenlimburg vergleichsweise sehr schwere Gegner hat und evtl. Punkte abgeben muss.

Der Liveticker des DBV sorgt wieder für Spannung bei den Daheimgebliebenen

Hier aktuelle Ergebnisse und Tabelle der Bundesliga auf turnier.de

 

Senioren 3 mit 10:0-Punkten Tabellenführer in der Bezirksklasse Nord 1

Die 3. Seniorenmannschaft hat bisher eine absolute Saison hingelegt. Durch einen 7:1-Sieg gegen den TuS Xanten 1 steht sie nach 5 Spielen und 5 Siegen mit 10:0-Punkten an der Tabellenspitze. Nur Linus Wiebeck im 2. HE und Julian Gestal im 3. HE mussten über 3 Sätze spielen, bis sie den Sieg in der Tasche hatten. Julia und Marie Schmitt, Frank Hochstrate und Hendrik Grgas steuerten die entsprechenden Punkte zum Mannschaftssieg von 7:1 bei. Lediglich das Mixed Hendrik Grgas und Julia Schmitt musste sich in 2 Sätzen geschlagen geben.

Zu den einzelnen Spielergebnissen und zur Tabelle

 

Maria ist Westdeutsche Meisterin 2019 im Mixed U 19

Maria Kuse kehrt erfolgreich von den Westdeutschen Meisterschaften U 19 aus Mülheim zurück. Nach drei harten Spielen konnte Maria dann im Endspiel mit ihrem Partner Leander Adam (VfB GW Mülheim) in 2 Sätzen, denkbar knapp den 2. Satz mit 23:21 gewinnen und erkämpfte sich somit den Titel.
Hendrik Grgas schied in dieser Disziplin in der 2. Runde aus.

Bei den Westdeutschen Meisterschaften U 11 HE kam Youri Schwarz kampflos 2 Runden weiter, musste sich dann aber im 3. Spiel dem späteren Westdeutschen Meister geschlagen geben. Pauline Hagemann kam als "Nachrückerin" leider nicht zum Einsatz.

Zu den Teilnehmern und Spielen hier der Link zur WDM U 19  und  der Link zur WDM U 11

 

 

2. Senioren fährt 2. Sieg in der Oberliga ein mit 6:2

Durch einen 6:2-Sieg gegen SC Münster 08 in der heimischen Rundsporthalle erkämpft sich die 2. Seniorenmannschaft wichtige Punkte und vergrößert den Abstand zu den Abstiegsplätzen.
Diane Lakermann mit Silke Becker im DD, Jonas Kaiser mit Tobias Göbeler im 2. HD, Jonas Kaiser um 2. HE, Patrick Sanders im 3. HE und Yannic Wenk mit Diane Lakermann im Mixed holen die Punkte. Hasan und Yannik im 1. HD  und Hasan im 1. HE mussten sich geschlagen geben.

Das waren wichtige Punkte auf dem Weg zum Klassenerhalt

 

Westdeutsche Meisterschaften 2019 U11-U19 in Mülheim

Mit einer kleinen Gruppe geht es heute und morgen bei den WDMU11-U19 auch für "Rot-Weisse"  um Titel und die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft. Unter der Betreuung von Ella Diehl gehen Maria Kuse im Mix U 19, Hendrik Grgas im Mix U19 und Youri Schwarz im JE U11 in Mülheim an den Start. Pauline Hagemann fährt mit zur WDM nach Mülheim, da Pauline evtl. im ME U 11 als Nachrückerin zum Einsatz kommen kann.

Zu den Teilnehmern und Spielen hier der Link zur WDM

 

Rot-Weiss gibt Tabellenführung weiter an BC Hohenlimburg

Ohne Marijn und ohne Jona ging die Reise am Sonntag zum STC BW Solingen. Erwartungsgemäß schwer sollte die Begegnung werden. Mit der Niederlage von 2:5 ging die Tabellenführung in der 2. Bundesliga-Nord an den BC Hohenlimburg. Eine Bank war wieder einmal das Damendoppel mit Ella Diehl und Maria Kuse. Rowan Scheurkogel musste Marijn im 1. Herreneinzel vertreten und gewann die Begegnung überraschend klar mit 11:8, 11:8 und 11:4.
Hasan Molla mit Jonas Kaiser konnten bei ihrem Einstand in dieser Bundesliga-Saison im 2. Herrendoppel immerhin einen 4. Satz erkämpfen. Silke Becker im Dameneinzel vertrat die durch Krankheit geschwächte Ella Diehl und Hasan Molla ging im 2. Herreneinzel an den Start. Beide verloren leider ihre Begegnungen.
Maria Kuse und Jan Felix Matulat hatten im Mixed die Chance auf den 3. Punkt und gingen über die volle Distanz in 5 Sätzen. Am Ende mussten sie den 5. Satz knapp mit 9:11 abgeben.

Aktuelle Ergebnisse und Tabelle der Bundesliga auf turnier.de

 

1. Senioren will Tabellenführung verteidigen, auch ohne Marijn und Jona?

Am kommenden Sonntag, 27. Okt. 2019 reisen die Spieler*innen der 1. Mannschaft zum STC BW Solingen. Die Begegnung beginnt um 13:00 Uhr in 42697 Solingen, Sportpark Landwehr, Landwehr 11. Ein nicht zu unterschätzender Gegner, nochzumal unsere Nr. 1 Marijn Put und Jona  nicht mit am Start sind. Marijn ist als Junioren-Nationaltrainer Belgiens am Wochenende unterwegs. Aus unserer Oberligamannschaft werden an diesem Wochenende Hasan Molla und Jonas Kaiser ihren Einsatz in der Bundesliga-Nord absolvieren, hoffentlich mit Erfolg.

Die Spiele können über  den Liveticker des DBV  oder teilweise auch  über  den Liveticker CourtSpot.de   verfolgt werden. 

Aktuelle Ergebnisse und Tabelle der Bundesliga auf turnier.de

 

Rot-Weiss übernimmt Tabellenführung in der 2.Bundesliga

20191006 BuLi1 gegen Horn 0640Foto W. Brodowski
Der Tabellenführer: Marijn Put, Jona van Nieuwkerke, Jan Felix Matulat, Maria Kuse, Ella Diehl und Rowan J. Scheuerkogel (vl.)

Die Partie am Sonntag zwischen dem bisherigen Tabellenführer TSV Trittau 2 und dem Zweitplazierten BV Wesel Rot-Weiss hat gehalten, was zu erwarten war. Hochkarätiger Badmintonsport wurde den zahlreichen Fans in der Rundsporthalle Wesel geboten, Spannung bis zum letzten Schlag und mit einem doch überragenden 5:2 Sieg übernimmt die 1. Senioren-mannschaft die Tabellenführung in der 2. Bundesliga-Nord.

Aktuelle Ergebnisse und Tabelle der Bundesliga auf turnier.de

 

Bundesliga-Nord Tabellenzweiter Rot-Weiss Wesel empfängt den Tabellenführer in der Rundsporthalle Wesel

1. Senioren vom BV Wesel Rot-Weiss tritt am Sonntag, 20. Okt. in Wesel gegen TSV Trittau 2 an

Am kommenden Wochenende kommt es ab 14 Uhr zum Spitzenduell in Wesel. Rot-Weiss Wesel hat den punktgleichen Tabellenführer TSV Trittau zu Gast. Hier wird wieder Badmintonsport vom Feinsten zu sehen sein und spannende Begegnungen sollte es bei dem Tabellenstand wohl auch geben.

Wir hoffen, wieder eine lautstarke Fangemeinde zur Unterstützung in der Rundsporthalle begrüßen zu können.

Aktuelle Ergebnisse und Tabelle der Bundesliga auf turnier.de

Zum topaktuellen Liveticker des BV Wesel Rot-Weiss an den Spieltagen  bitte hier klicken   oder zur Zusammenfassung auf der Homepage des DBV  zum Liveticker des DBV

 

Rot-Weiss-Senioren 2 holt ersten Sieg mit 6:2

Im 4. Saisonspiel ging es am Samstag zum TuS Friedrichsdorf. Alle wollten den ersten Sieg erkämpfen und sie haben es geschafft. Mit einem doch klaren 6:2-Sieg fuhr die Weseler Mannschaft wieder nach Hause.

Glückwünsche an Diane Lakermann, Silke Becker, Yannic Wenk, Hasan Molla, Tobis Göbeler, Jonas Kaiser und Patrick Sanders.

Spielergebnisse und Tabelle der Seniorenmannschaften 2. bis 4, sowie aler Jugend- und Mini-Mannschaften.

 

2. Bundesliga in Wesel gegen Hamburg Horner TV - 7:0

Heute am Sonntag 6.10. läuft die Bundesliga-Begegnung BV Wesel Rot-Weiss gegen den Hamburg Horner TV. Wir haben zwischendurch Probleme in der Rundsporthalle mit der Internetverbindung.
Daher hier zwischendurch die Ergebnisse in Kurzfassung, soweit diese Verbindung zur Verfügung steht.

Sorry, das ist halt die Technik:

Damendoppel 11:6, 11:5, 11:3
1. Herrendoppel  11:6, 12:14, 11:8, 11:7
2. Herrendoppel 11:4, 11:5, 11:5
Dameneinzel 11:2, 11:2, 11:6
1. Herreneinzel 11:9, 11:3, 11:6
Mixed 11:6, 11:8, 13:11
2. Herreneinzel 11:3, 11:6, 9:11, 9:11, 11:7

Glückwunsch an die erfolgreiche Mannschaft mit Ella Diehl, Maria Kuse, Marijn Put, Rowan Scheurkogel, Jona Van Nieuwkerke und Jan Felix Matulat.

 

Absage- am Sa. 5.10. kein Eltern-Kind-Badminton

Auf Grund der Terminüberschneidung unseres Eltern-Kind-Badminton Termins am Samstag, 5.10. mit dem Hanse-Citylauf findet das Eltern-Kind-Badminton vor dem Bundesligamatch unserer 1. Mannschaft nicht statt.

Die Heimspiele der 2. Bundesliga in der Rundsporthalle am Samstag, 5.10. gegen Hohenlimburg um 14:00 und am Sonntag, 6.10. gegen den Hamburg Horner TV um 14:00 finden natürlich statt. Die Paarungen versprechen wieder spannende Spiele mit hoffentlich dem besseren Ende für uns. 

Wir freuen uns auf Euch in der Rundsporthalle.

Wer als Zähltafelbediener dabei sein möchte kann sich bitte  bei Rainer Diehl direkt melden.

 

5./6. Okt. volles Programm für Seniorenmannschaften

2 Heimspiele für die Bundesliga-Mannschaft. Am Samstag 05. Okt. erwarten wir als Gäste den BC Hohenlimburg und am Sonntag, 06. Okt. 2019 ist der Hamburg Horner TV der Gegner in Wesel. Beide Begegnungen beginnen um 14:00 Uhr in der Rundsporthalle Wesel.

Zum topaktuellen Liveticker des BV Wesel Rot-Weiss an den Spieltagen  bitte hier klicken   oder zur Zusammenfassung auf der Homepage des DBV  zum Liveticker des DBV

Aktuelle Ergebnisse und Tabelle der Bundesliga auf turnier.de

Am Samstag, bzw. Sonntag gehen auch die Senioren-mannschaften 2. bis 4 an den Start.

Spielergebnisse und Tabelle der Seniorenmannschaften 2. bis 4

Allen Spieler*innen ein gutes "Schlaghändchen" und vor allen Dingen spannende und erfolgreiche Spiele.

 

Erfolgreiche Bezirksvorentscheidung

Max Korthauer qualifizierte sich im Jungen-Einzel U13 für die Verbandsvorentscheidung. Ebenso qualifizierten sich
Kattis König und Paul Mues im gemischten Doppel U19.

4. Senioren fährt souverän 8:0-Sieg ein

Einen überragenden 8:0-Sieg erspielte sich die 4. Seniorenmannschaft gegen OSC Rheinhausen 2. Nele, Hannah, Hendrik, Jonathan, Timo, Morris und Robert sicherten sich damit den 2. Tabellenplatz und stehen mit nur 1 Punkt hinter dem Tabellenführer Homberger TV.

 Zum Spielbericht und zur Tabelle auf tunier.de

 

Achtung: Kein Badmintontraining am Mittwoch, 18.09.2019 in Halle Ost

Das Badmintontraining am heutigen Mittwoch,  18. Sept. 2019 muss komplett ausfallen. Zur Vorbereitung und Durchführung des Ausbildungsmarktes sind die Hallen Ost komplett gesperrt. Irrtümlich wurde die Information vom Sportamt der Stadt Wesel nicht entsprechend weitergeleitet.

Bitte informiert eure Mitspieler entsprechend, da sicher nicht alle den heutigen Homepageeintrag rechtzeitig lesen.

 

Erfolgreicher 2. Spieltag der Jugend- und Schülermannschaften

Auch in den Jugend- und Schülermannschaften gab es am Wochenende wieder spannende und erfolgreiche Spiele zu sehen...
20190914 MiniU15

Weiterlesen ...

Grandios: Bundesligateam landet 7:0-Auswärtssieg in Mülheim

Unser Bundesligateam bot auch bei seinem ersten Auswärtsspiel eine starke Leistung und schlug den favorisierten 1. BV Mülheim in seiner eigenen Halle deutlich mit 7:0. Besonders die Doppel zum Auftakt waren heiß umkämpft.

Aktuelle Ergebnisse des dritten Spieltags der 2. Bundesliga Nord

Unser Oberligateam unterlag knapp 3:5 beim TV Datteln, BV Rot-Weiß III setzte seine Siegesserie fort und schlug den TV Rhede auswärts 8:0. Auch die Jugend 1 und die Minis U13 und U15 punkteten auswärts..

Alle Ergebnisse des zweiten Spieltags

Nele Schneider gibt FSJ`ler-Stab weiter an Paul Mues

Gefühlt ist es noch nicht so lange her, als Nele die FSJ-Stelle von Charlotte Burgner übernommen hatte. Nun ist aber auch Neles FSJ-Jahr zu Ende gegangen. Nele hat sich in ihrem FSJ-Jahr hervorragend mit dem Thema Kinderschutz, Prävention/Intervention bei sexualisierter Gewalt im Sport auseinandergesetzt. Im Kreis Wesel nimmt der BV Wesel Rot-Weiss hierdurch eine Pionierstellung ein. Beim Bundesliga-Heimspiel am 7. Sept. wurde Nele nun mit den gebührenden Worten von Uwe Steiof und einem Dankeschönpräsent im Auftrages des Vereins verabschiedet.
         20170909 Schneider Nele                20180713 Mues Paul

Wir freuen uns, dass wir unseren Sportwart Paul Mues als Nachfolger begrüßen konnten, der ab 1. Sept. 2019 seine Kreativität unter Beweis stellen möchte. Wir wünschen auch Paul gutes Gelingen und viel Spaß bei der FSJ-Tätigkeit 2019/2020.

 

Bundesliga: am Sonntag 15. Sept. spielt Rot-Weiss in Mülheim

Das nächste Spiel in der 2. Bundesliga-Nord für unsere 1. Seniorenmannschaft findet am Sonntag, 15. Sept. 2019 in 45481 Mülheim/Ruhr, Harbecke-Sporthalle Saarn, Mintarder Str. 45 statt. Spielbeginn ist bereits um 12:00 Uhr.
Die Spieler*innen würde sich über eine Fanunterstützung freuen, denn mit Mülheim stehen wir punkt- und spielgleich, wobei Mülheim nur das bessere Satzverhältnis hat.

Hier noch einmal ein Hinweis zur Punktevergabe in der Bundesliga bei Sieg bzw. Niederlage
Bei einem 7:0 oder 6:1 gewonnenen Mannschaftswettkampf erhält der Sieger drei Gewinnpunkte.
Gewinnt der Sieger eines Mannschaftswettkampfes mit 5:2 oder 4:3 erhält er zwei Gewinnpunkte.
Der Verlierer eines Mannschaftswettkampfes mit 3:4 erhält einen Gewinnpunkt.

 

Bundesliga-Start gelungen, fast alle Teams siegreich

Der Saisonstart 2019/20 brachte für unser Bundesligateam eine 3-Punkte-Ausbeute. Gegen den 1. BC Beuel II gelang ein 5:2-Sieg, gegen den TV Refrath gab es eine knappe 3:4-Niederlage in der Rundsporthalle.

Aktuelle Ergebnisse und Tabelle 2. Bundesliga Nord

Unser Oberligateam unterlag knapp 3:5 gegen den Favoriten SCU Lüdinghausen, BV Rot-Weiß III und IV gewannen souverän zum Auftakt. Die Jugend 1 und fast alle Nachwuchsteams starteten auch mit Siegen.

Alle Ergebnisse des Saisonauftakts 2019/20

Sonderhinweis Spieltag Samstag 07. Sept. 2019

In der örtlichen Presse wird als Austragungsort der Heimspiele am Samstag, 07. Sept. 2019 für alle Mannschaften die Rundsporthalle Wesel genannt.

Die Heimspiele am 7.9. der Jugend 1  +  Mini 1  +  Mini 2  +  Mini 3 können aus Platzgründen um 15 Uhr nicht in der Rundsporthalle ausgetragen werden. Zu den entsprechenden Verlegungen fehlen noch die Bestätigungen der gegnerischen Mannschaften. Nähere Informationen folgen kurzfristig.

 

Bundesligastart am 7. und 8. September Rundsporthalle

Mit einem Doppelspieltag startet unsere 1. Mannschaft in die Spielsaison 2019/20 in der 2. Bundesliga-Nord. Am Samstag, 07.09.2019 um 14 Uhr beginnt die Begegnung gegen den 1. BC Beuel 2 und am Sonntag, 08.09.2019 spielt sie dann um 14 Uhr gegen TV Refrath 2.
Plakat Bundesliga-Heimspiel am 7. und 8.9.2019

Wie auch in den vergangenen Bundesliga-Saisons wird ein Eintrittsgeld erhoben:

Jugendliche unter 18 Jahre haben freien Eintritt
Dauerkarte 15 €, Tageskarte  3 € für Vereinsmitglieder
Dauerkarte 20 €, Tageskarte  5 € für Gäste

Wir sind sicher, dass wieder spannendes Badminton gezeigt wird und sich ein Besuch der Heimspiele unbedingt lohnt. Tipp für die Fans: Jetzt schon Dauerkarte sichern!

201809 BuLi DE EllaSpektakuläre Ballwechsel: Top-Dame Ella Diehl in vollem Einsatz

Zum topaktuellen Liveticker des BV Wesel Rot-Weiss an den Spieltagen bitte hier klicken  oder zur Zusammenfassung auf der Homepage des DBV zum Liveticker des DBV

Die aktuellen Spielergebnisse, die Tabelle und alle Spieltermine der Staffel B2 findet Ihr bei    turnier.de     oder   als Tabelle beim DBV.

Kein Badmintontraining am Mittwoch 28. Aug. 2019 in Halle Ost II

Aufgrund einer Schulveranstaltung fällt das komplette Badmintontraining am Mittwoch, 28. Aug.2019 in der Sporthalle Ost II aus.

Wenn wir Glück haben, sollte das evtl. die letzte Sperrung sein, denn bei den nächsten Terminen in 2020 könnte evtl. die neue Aula an der Gesamtschule fertiggestellt sein.

Saisonvorbereitung BV Wesel RW - Training in den Sommerferien 2019

Zur Vorbereitung auf die kommende Spielsaison konnten wir die Sporthalle Ost II (rechte Sporthalle) an der Gesamtschule Am Lauerhaas reservieren.

Die jeweiligen Trainingszeiten für Schüler- und Jugendspieler, für Erwachsene-Mannschaftsspieler und Top Jugendspieler, sowie für die Hobbyspieler entnehmt bitte dem Anhang. Auf der Homepageseite mit den Trainingszeiten folgt zusätzlich noch die entsprechende Übersicht.

Trainingsübersicht Sommerferien 2019, bitte ausdrucken

Trainingszeiten in den Sommerferien 2019